Unsere Webseite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt die Seite für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Kandidat*in werden - aktiv Zukunft mitgestalten

Wahlaufruf zum ersten Rat der Pfarrei Mayen

Dekanat Mayen-Mendig

Erstes Treffen des Leitungsteams in den Pfarreiengemeinschaften

Die Verantwortlichen der vier Pfarreiengemeinschaften des Dekanates Mayen-Mendig laden Ehrenamtliche und Interessierte jeweils zum Treffen vor Ort mit dem neuen Leitungsteam der künftigen Pfarrei Mayen ein. Es geht um ein erstes Kennenlernen und voneinander Hören, was vor Ort lebendig ist.  Das Leitungsteam, bestehend aus Pfarrer Jörg Schuh, Margit Ebbecke und Marek Jost, möchten in den Austausch zu den Veränderungen durch die Synodenumsetzungen geben und für den neuen gemeinsamen Weg motivieren und werben.

Die Termine finden statt:

  • Donnerstag, 14.11.2019,  Pfarreiengemeinschaft Mendig, 18.30 Uhr Hl. Messe in Bell, anschließend offenes Treffen mit Ehrenamtlichen und Interessierten in der Kirche.
  • Mittwoch, den 20.11.2019, in der Pfarreiengemeinschaft Langenfeld, 19.30 Uhr Treffen der Ehrenamtlichen und Interessierten in der Pfarrkirche.
  • Donnerstag, den 21.11.2019, Pfarreiengemeinschaft Mayen, 18.30 Hl. Messe in St. Veit, anschließend offenes Treffen mit Interessierten und Ehrenamtlichen.
  • Dienstag, den 03.12.2019, Pfarreiengemeinschaft Nachtsheim, 19.30 Uhr offenes Treffen mit den Ehrenamtlichen und Interessierten in der Pfarrkirche.

Die Seelsorgeteams und das Leitungsteam freuen sich über eine rege Teilnahme. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

"Gott ist da - in jedem Menschen"

Ökum. Abendlob mit Gesängen aus Taizé

 

 

Herzliche Einladung

Freitag, 29. November 2019 um 19.00 Uhr
in der Herz-Jesu Kirche in Mayen


Glauben stärken - neue Wege gehen

Firmung 2020

Im Mai 2020 findet in unserer "Pfarrei der Zukunft Mayen" wieder eine Firmung statt. Eingeladen dazu sind alle Jugendlichen im Alter von 16 Jahren, dies entspricht dem Geburtsjahrgang 2003/2004, und zwar vom 1.8.2003-31.8.2004.
Weiter lesen

Herzlich Willkommen im Dekanat

Pastoralassistent Tobias Wolff

Hallo zusammen, mein Name ist Tobias Wolff. Ich bin Ende September ins Dekanat gekommen und werde ein Jahr hier als Pastoralassistent verbringen. Ich bin also in der Ausbildung zum Pastoralreferenten. Zuvor habe ich Ende Juli mein Theologiestudium an der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Vallendar abgeschlossen.

Gebürtig komme ich aus dem Ruhrgebiet, genauer aus Hattingen an der Ruhr. Nach dem Abitur war ich im Rahmen eines Freiwilligendienstes mit der Gemeinschaft Offenes Herz für ein Jahr in Argentinien. Dort kam bei mir der Wunsch auf, später Theologie zu studieren und in einem pastoralen Beruf in der Kirche zu arbeiten. Ich möchte mit den Menschen Gottes Spuren in dieser Welt entdecken und ihnen folgen.

Hier im Dekanat bzw. demnächst in der Pfarrei der Zukunft werde ich unter anderem im Schuldienst an der Berufsbildenden Schule in Mayen eingesetzt sein. Darüber hinaus werde ich in der Pfarreiengemeinschaft Langenfeld regelmäßig Predigtdienst haben. Ansonsten bin ich als Azubi regelmäßig einmal die Woche in Trier zu verschiedenen Fortbildungen.

Von der Eifel kannte ich bisher vor allem den Nürburgring, den ich schon öfter zu diversen Rennveranstaltungen besucht habe. Ich bin gespannt, in den nächsten Monaten Land und Leute Stück für Stück besser kennenzulernen.

Ich freue mich, Sie auf Ihrem Lebens- und Glaubensweg ein Stück weit begleiten zu dürfen.


Bistum Trier

Energiebericht 2018 - 2019 veröffentlicht

 

Der Energiebericht beschreibt, was in den Jahren 2018 und 2019 im Bistum Trier für den Klimaschutz getan wurde. Gleichzeitig umfasst er die Auswertung der Energiedaten (Heizung, Strom, Mobilität) der Jahre 2017 und 2018.

Insgesamt handelt es sich um den 7. Energiebericht des Bistums, der wie der letzte Energiebericht zwei Jahre auf einmal betrachtet.


HIER: alle Energieberichte zum downloaden


Schulung 09. November 2019

!! SIE als Energiebeauftragte*r !!

Die Klimainitiative ENERGIEBEWUSST des Bistums Trier ist seit einigen Jahren aktiv, um Energieverbräuche und –kosten in Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen dauerhaft zu senken. Es ist uns wichtig, Kirchengemeinden und kirchl. Einrichtungen als Teil der Klimainitiative und Sie als Energie-Beauftragte vor Ort zu gewinnen!
Durch die Mitgliedschaft in der Klimainitiative ist Ihre Kirchengemeinde berechtigt, Fördermittel für gering-investive energetische Maßnahmen (bis 2.600 Euro) aus dem Klima-Fonds des Bistums Trier abzurufen
Exklusiv für interessierte Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen werden auch ortsnahe Schulungen angeboten. Die Inhalte und Infos dazu :hier.