Unsere Webseite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt die Seite für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Kirchenmusikalische Veranstaltungen

Der Dekanatschor lädt ein


Dekanatskirchenmusiktag

Am 10. August 2019 in Mayen.
Uhrzeit: 10.30 bis 18.30 Uhr
Abschlussmesse: 17.30 Uhr 

Notenmaterial: Trierer Chorbuch, Gotteslob
Kostenbeitrag: 10,00  € (für Suppe, Kaffee und Kuchen sowie Getränke)
Der Kostenbeitrag wird am  Veranstaltungtag entrichtet.

Bitte bei der Anmeldung die Stimmlage angeben!

Nähere Informationen und Kontakt bei MD Dekanatskantor Volker Kaufung


Neujahreskonzert 2020

Am 12.01.2020 in der Herz Jesu Kirche Mayen

Auf dem Programm stehen die Krönungsmesse von W. A. Mozart, Te Deum von W. A. Mozart und andere Werke.
Aufführende sind der Dekanatschor Mayen-Mendig, die Mädchenkantorei Mayen, Solisten und Mitglieder der Rheinischen Philharmonie Koblenz.
Die Leitung hat MD Dekanatskantor Volker Kaufung

Vorraussetzung für die Teilnahme als Sänger*in ist ein regelmäßiger Besuch der Proben, eine gute Stimme und Spaß am konzentrierten künsterlerischen Arbeiten.

Nähere Informationen erhalten Sie bei MD Dekanatskantor   Volker Kaufung.

!! Neue Datenschutzbestimmungen !!

Anmeldeformulare für Chormitglieder

Hinsichtlich des Datenschutzes für Chormitglieder gibt es neue Anmeldeformulare für Erwachsenen- und Kinderchöre sowie für Projekte-Chöre.
Es geht um die Zustimmung zur Verwendung von personenbezogenen Daten sowie um die Zustimmung von Bildrechten, Presseberichten, der Internetseite der Pfarrei, Newsletter, Facebook usw..

Bitte verwenden Sie diese Formulare, um sich in Zukunft bezüglich des Datenschutzes abzusichern!
 


"Sounds like a Trio"

Heimat in der Musik finden

präsentiert „Brubeck, Mulligan and beyond“ und gibt einen Einblick in die Geschichte des Jazz

Die Wurzeln des Jazz liegen in der Musik der heimatberaubten Sklaven in Amerika.

Viele Menschen in der ganzen Welt haben seitdem ihre musikalische Heimat in den verschiedensten Stilrichtungen des Jazz gefunden. Der Jazz besticht durch seine Offenheit für andere Kulturen und durch die individuelle spontane Gestaltungsfreude.

Die Gruppe „Sounds like a Trio“ gibt einen Einblick in die kulturelle Verwobenheit des Jazz.

Die drei Musiker Arjen van El (Tenor- und Baritonsaxophon), Michael Kotzian (Klavier) und Konstantin Wienstroer (Kontrabass) spielen in diesem swingenden Jazzkonzert Musik des weltberühmten, stilbildenden, amerikanischen Pianisten Dave Brubeck und des Baritonsaxophonisten Gerry Mulligan. Über 4 Jahre lang tourte das Dave Brubeck/Gerry Mulligan Quartett in der ganzen Welt. „Sounds like a Trio“ spielt die Musik des Quartetts in neuen, frischen Arrangements.

Neben Kompositionen von Brubeck und Mulligan spielt die Gruppe auch Musik von Leonard Bernstein und Duke Ellington. Abgerundet wird das Konzert mit den von südamerikanischer Musik beeinflussten Kompositionen von Michael Kotzian. Zwischen den Musikstücken gibt es Einblicke in die Jazzgeschichte und Anekdoten zu Dave Brubeck und Gerry Mulligan als Menschen und Musiker, sowie persönliche Bekenntnisse zur musikalischen Heimatfindung der Musiker von „Sounds like a Trio“.

Das Konzert findet am Freitag, 24. Mai 2019 um 19.00 Uhr im Alten Kino in Kaisersesch statt. Informationen erhalten Sie bei der Kath. Erwachsenenbildung Mittelmosel, Moselweinstraße 15, 56821 Ellenz-Poltersdorf, Tel. 02673 96194720 oder Email: keb.mittelmosel(at)bistum-trier.de.

 

Singen macht Spaß - Sei dabei

Kirchenmusik in Mayen-Mendig

Im Dekanat Mayen-Mendig engagieren sich eine große Zahl von Menschen im Bereich der Kirchenmusik, sei es als Chorsänger/in, als Chorleiter/in, als Dirigent/in oder als Organist/in.

  • Kinder- und Jugendchöre

    • Kinder- und Jugendchor der Pfarrei St. Martin in Alzheim mit ca. 37 Sänger/innen im Kinderchor und ca. 22. Sänger/innen im Jugendchor
    • Mädchenkantorei Mayen mit ca. 18 Sängerinnen
  • Erwachsenenchöre

    • Kirchenchor St. Bartholomäus in Boos mit ca. 33 Sänger/innen
    • Kirchenchor St. Cyriakus - St. Genovefa in Mendig mit ca. 21 Sänger/innen
    • Kirchenchor St. Johannes in St. Johann mit ca. 18 Sänger/innen
    • Kirchenchor St. Cäcilia in Langenfeld, Pfarrei St. Quirinus mit ca. 27 Sänger/innen
    • Kirchenchor St. Cäcilia in Baar-Wanderath, Pfarrei St. Valerius mit ca. 36 Sänger/innen
    • Kirchenchor St. Kastor in Weiler mit ca. 15 Sänger/innen
    • Kirchenchor St. Cäcilia in Alzheim, Pfarrei St. Martin mit ca. 21 Sänger/innen
    • Kirchenchor St. Cäcilia in Hausen, Pfarrei St. Silvester mit ca. 15 Sänger/innen
    • Kirchenchor St. Cäcilia in Mayen, Pfarrei St. Clemens mit ca. 21 Sänger/innen
    • Kirchenchor St. Cäcilia in Mayen, Pfarrei St. Veit mit ca. 17 Sänger/innen
    • Kirchenchor St. Gregorius der Pfarrei Herz-Jesu in Mayen mit ca. 20 Sänger/innen
    • Frauenchor Mayen der Pfarrei Herz-Jesu mit ca. 14 Sängerinnen
    • Dekanatschor Mayen-Mendig mit ca. 25 Sänger/innen
    • Kirchenchor St. Cäcilia der Pfarrei St. Johannes Ap. in Thür
    • Kirchenchor St. Cäcilia der Pfarrei St. Nikolaus in Kottenheim mit ca. 42 Sänger/innen
    • Kirchenchor St. Cäcilia der Pfarrei St. Maximin in Ettringen mit ca. 40 Sänger/innen
  • Familienchor

    • Familienchor der Pfarrei Herz-Jesu in Mayen mit ca. 15 Sänger/innen

 

·                24.000 Sängerinnen und Sängern aller Altersstufen in unterschiedlichsten Chorgruppen,

·                über 1.000 Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker -  überwiegend ehrenamtlich oder nebenberuflich engagiert für die Kirchenmusik in ihren Gemeinden, 

·                die Regional- und Dekanatskantorinnen und -kantoren - zuständig für Aus- und Fortbildung und für die fachliche Begleitung der obengenannten Gruppen.

 

Kirchenmusik im Bistum Trier